Regionalgruppe St. Gallen - Appenzell

Die Regionalgruppe St. Gallen - Appenzell ist eher ein offenes Haus für gemeinsame integrale Lebenspraxis, wo bis zu 12 Personen mitmachen. Die Veranstaltungen finden über einen ganzen Tag bis mehrere Tage statt. Somit lohnt sich die Reise zu uns ins ländliche und folkloristische Appenzellerland. Teilnehmende sind Integrale aus der ganzen deutschsprachigen Schweiz und aus den benachbarten Regionen in Deutschland und Österreich.

Teilnehmenden von weiter weg können wir günstige Übernachtungsmöglichkeit vermitteln. Das gibt auch die Gelegenheit, ausserhalb der Anlässe zu entspannen oder einen Ausflug in die Natur zu machen.
Auch Aufenthalte als Gast und in Gruppen ohne öffentliches Programm sind möglich. Remigius bietet jenen Menschen ein Zimmer an, die über mehrere Tage, Wochen oder Monate die persönliche Lebenspraxis vertiefen und einen Teil der Übungen gemeinsam pflegen möchten.

Bisherige öffentliche Veranstaltungen waren: Evolution der Liebe (2011 und 2013), Berufung und berufliche Ausrichtung (2012), Jenseits-Vorstellungen und Übungen aus integraler Sicht (2013),  IF-Mitgliederversammlung und Weekend (2012 und 2011), Fasten, Klärung und Transformation (10 Tage, 2011).
Darüber hinaus pflegen wir im Freundeskreis regelmässig Meditation, Körperarbeit, Schattenarbeit, integrale Philosophie, Visionsübungen und Heilen. Wir nutzen und erforschen gelegentlich auch wissenschaftliche Audioprogramme (iAwake, WildDivine, Monroe-Institut, Silva Ultra Mind, Jeffrey Thompson u.a.), die eine Art Katalysator sind zu tieferer Wahrnehmung, Visionsgabe und Bewusstseinsentwicklung.

Nächste Termine:

Kurze regelmässige Treffen von einzelnen Stunden gibt es hier zwar nicht, dafür aber empfehlenswerte monatliche Treffen der Regiogruppe Ostschweiz der Integralen Politik, die in der Regel an einem Montag von 19:30 bis ca. 22 Uhr in St. Gallen stattfinden (zum Kalender). Sie befassen sich auch mit integraler Lebenspraxis, um aktiver, mitfühlender und kompetenter im Umgang mit Menschen und mit politischen Zusammenhängen zu werden. >Kontakt-Infos und nächste Daten. 

 
 
Haben Sie Interesse, sich mit uns zu treffen und über integrale Theorie und Lebenspraxis auszutauschen?

Remigius Wagner freut sich über Ihre Kontaktaufnahme via Kontaktstelle.
_____________________________________________________________________________

Remigius WagnerAus meinem ursprünglichen Beruf im wissenschaftlichen Umfeld und aus  langjährigem persönlichen Training in Meditation und Körperarbeit ist eine integrale Lebenspraxis entstanden, die Kopf, Herz, Hand, Spiritualität und Schattenarbeit zu einem fruchtbaren Ganzen verbindet. In Anerkennung all dieser Aspekte darf ich mehr und mehr Herzöffnung, Kraft, Visionsgabe und eine differenziertere Sicht unserer Wirklichkeit erfahren. Ich begleite Menschen und Gruppen zu ihrer inneren Weisheit, Öffnung des Herzens und Schöpferkraft.
Etwas mehr über mich und meine Websites sind zu finden unter Evolutioncoaching und Kulturinformatik.

Remigius Wagner hat einen Abschluss als lic. phil. I (MA) in Kunstgeschichte, Sprachwissenschaften und Informatik und weitere Diplome für Lehrer, Erwachsenenbildner, Trainer, Coach und LMF-Entwicklungs­be­g­lei­ter nach Dr. Susanne Cook-Greuter. In Europa und Asien hat er zahlreiche Ausbildungen in Spiritualität, Körperarbeit und Kommunikation besucht.