Salon Basel/Freiburg - 26.09.2010

Bericht über das Treffen des integralen Salons Freiburg/Basel und des IF Schweiz

Im Rahmen unseres Jahresthemas „Vernetzung und Zusammenarbeit“ ist eine Delegation des IF Schweiz nach Schopfheim gereist, um gemeinsam mit dem integralen Salon Freiburg/Basel über mögliche Kooperationen zu diskutieren. Für dieses Treffen hatte der Salon Freiburg/Basel unter der Führung von Ulli Vogel und Elmar Lorenz einen Saal im Familienzentrum Schopfheim gemietet und hiessen uns vom IF Schweiz recht herzlich willkommen.

In diesem Treffen ging es darum, dass sich das IF Schweiz und der Salon Freiburg/Basel besser kennen lernten, um gemeinsam herauszufinden, welche Bedürfnisse die beiden Organisationen haben und wo wir uns gegenseitig unterstützen können. Schon sehr bald konnten wir feststellen, dass sich die beiden Organisationen mit ähnlichen Themen auseinandersetzten, an ähnlichen Stellen Herausforderungen haben und dass der Salon Freiburg/Basel zu Beginn seiner Existenz mit ähnlichen Schwierigkeiten konfrontiert war, wie es das IF Schweiz ist. Diese Erkenntnis hat uns sehr geholfen – auch die Ratschläge der deutschen Kollegen haben uns Wege aufgezeigt, wie wir das Integrale Forum Schweiz in Zukunft gestalten können.

Dieses Treffen war sehr bereichernd und hat als Fazit hervorgebracht, dass wir vom IF Schweiz und die Mitwirkenden des Salon Freiburg/Basel in Zukunft einander gerne unterstützen wollen, sofern es die Ressourcen ermöglichen und dass wir uns in regelmässigen Abständen treffen wollen - mal in Deutschland, mal in der Schweiz.

10.10.10 JMH